Glashoff’s Gästebuch

Wir haben unser (ur)altes Gästebuch aus unserem früheren Shopsystem herausgekramt und in diese Webseite überführt. Das Feedback hat uns immer sehr gefreut und angespornt. Nun freuen wir uns auf neue Gästebucheinträge unserer Besucher und Marmeladenfans. Unser Gästebuch ist für Sie aufgeschlagen …

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.238.180.255, bis der Eintrag zur Veröffentlichung frei gegeben wird.
Gästebucheinträge werden vor Veröffentlichung von uns geprüft, um die Netiquette (https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette) sicher zu stellen. Erst danach ist der Eintrag im Gästebuch öffentlich sichtbar.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
43 Einträge
Stefan schrieb am 10. März 2022
Moin,

Was soll man sagen, habe die Erdbeere/Vanille Marmelade geschenkt bekommen. Bis her keine bessere Bekommen 👍
Karl-Friedrich aus Wrixum schrieb am 29. Dezember 2021
Moin,
Ich habe Euch per Zufall im Internet gefunden. Als Liebhaber exotischer Marmelade habe ich natürlich sofort zugeschlagen.
Erstmal probiert: Erdbeer/Lakritz, Himbeer/Chilli, Birne/Spekulatius und Weihnachten.
Bin total begeistert und sicher nicht das letzte Mal bei Euch.
Herzliche Grüße von Föhr
hauschi aus Kronshagen schrieb am 14. Dezember 2021
Ihr Lieben,
Habe gerade Das im NDR gesehen..... Toll!
Habe sofort die Corona Nothilfe geordert.... Das Geschenk für alle, die sich an sich nichts mehr schenken..... Nur, wenn man etwas Witziges und Besonderes findet! Genau!
Liebe Grüße aus Kiel,
Christiane Hauschildt
heidi.quast aus pinneberg schrieb am 7. April 2021
Liebe Familie Glashoff, wie immer kann ich ihre Marmeladen nur loben. Sie schmecken wunderbar. Was mir aber auch gut gefällt ist die Form der Gläser. Da ich diese sehr gerne für andere Sachen benutze wäre es schön wenn die Etiketten besser abgehen würden. Vielleicht könnten Sie leicht lösbare anstatt permanent haftende Etiketten benutzen. Darüber würde ich mich freuen. Mit freundlichen Grüßen Heidi Quast
Viola Hauser aus Uelvesbüll schrieb am 9. März 2021
Moin aus Uelvesbüll!
Als ich letztens beim Einkaufen Ihre Marmeladen entdeckte, kam ich nicht umhin ein Glas Sanddorngelee mitzunehmen. Ich bin begeistert, nicht nur von dem köstlichen Gelee, sondern auch von Ihrem gesamten Konzept. Meine Begeisterung führte letztendlich zu einem kreativen Backnachmittag und dem neusten Blogbeitrag auf meiner Website. Das Ergebnis, fruchtige Ostereier mit Sanddorngelee, begeisterte auch meine Kollegen. Ich habe Sie in meinem Beitrag erwähnt und hoffe, das ist okay. Freue mich schon darauf weitere Köstlichkeiten aus Ihrer Marmeladen-Manufaktur zu entdecken.
Liebe Grüße,
Viola Hauser von Küstencookie
Reddi schrieb am 8. Januar 2021
Ich hab einige Gläser zu Weihnachten bestellt und verschenkt. Sie kamen sehr gut an! Durchweg positive Rückmeldungen und auch wir Zuhause haben den Brombeer-Fruchtaufstrich innerhalb weniger Tage verputzt 🙂 Nur zu empfehlen!
Frank Klindt aus Bredstedt schrieb am 9. April 2020
Moin,
freut mich Sie (den Hexer und seine Frau) heute Nachmittag persönlich kennengelernt zu haben, und dass es mit der Nachbestellung der von mir so dringend benötigten CORONA-Mangelwaren im 6er-Karton (halb&halb) so schnell und unkompliziert geklappt hat. Gerne wieder!
Da ich mindestens genauso verrückt bin wie Sie (im positiven, kreativen Sinne), hätte ich auch gleich einen konstruktiven Vorschlag für die Hexenküche: "Hamster-Marmelade"! Die Leute würden Ihnen die Gläser doch förmlich aus den Händen reißen!
Ich wünsche Ihnen noch viele verrückte Ideen.
Das wichtigste aber: "Bleiben Sie gesund!"
Beste Grüße aus der Hauptstadt des Mittleren Nordfriesland
Frank Klindt
Charlene Wolff aus Hamburg schrieb am 17. März 2020
Der Hexer hat seinen Namen wirklich zu Recht. Er hat mir fantastische Marmelade geschickt und damit alle Gedanken an Corona für eine Weile weggehext!
Königliche Marmelade! Warum steht eigentlich im Logo nicht "Königliche Marmeladenmanufaktur"?
heidi.quast schrieb am 28. Januar 2020
Moin Moin aus Pinneberg,
Ihre Marmeladen schmecken wie immer hervorragend und auch mit der Lieferung klappt alles wunderbar.
Eine Frage habe ich aber dennoch. Ist es möglich die Pakete mit Zeitungspapier oder nur Papier auszupolstern anstatt mit dem Styroporchips. Die Marmeladengläser sind doch schon sicher in einem kleinen Karton verpackt.
Mit feundlichen Grüßen Heidi Quast
Elke Masch aus 25840 Friedrichstadt schrieb am 11. November 2019
Moin aus Friedrichstadt, ich kenne IHRE sehr leckere Marmelade hier aus dem Kaffee Kontor. Mir fehlen wirlich die Worte, bei so einer Vielfalt und super leckeren Marmeladen- oder Gelee Sorten. Habe endlich ein besonderes Geschenck!! 1x habe ich es probiert und es ist super angekommen. Aber 1 Frage habe ich trotzdem: warum gibt es keine runden Gläser?? Ich weiss, ich weiss, die Optik? Aber! es bleibt mir zuviel im Glas, ich muss immer mit dem Löffel fischen, oder die Finger nehmen. Da können keine Reste im Glas bleiben. Aber! ich fische gerne weiter. Zu Weihnachten weiss ich, was ich verschicke. Wünsche weiterhin noch viele Ideen. Werde auch mal überlegen. Tschüss es grüßt Sie Elke Masch