LandGang: Kühne Konfitüren

Ehepaar Glashoff mit Dalie in Noldes Garten

“Kühne Konfitüren” – unter diesem Titel erschien im “Landgang – mein schöner Norden” (Ausgabe September/Oktober 2016) ein sehr schöner Beitrag über unsere Marmeladenkreationen, speziell mit Früchten aus dem berühmten Nolde-Garten. Darin heißt es unter anderem: “Ein Garten wie ein Gemälde” … “das Expressionisten-Idyll regt ihn zu immer neuen Kreationen an. Allerdings nicht in künstlerischer, sondern … weiterlesenLandGang: Kühne Konfitüren

Friesenanzeiger: Bio-Marmelade aus Noldes Garten

Glashoff in Noldes Garten 2013

Handgepflückte Rosenblätter, Dahlienblüten, Wildmirabellen und Quitten aus dem Nolde-Garten für Aufstriche im Museumsshop “Erst vor kurzem investierte er eine hohe Summe in einen 32 Quadratmeter großen Küchenneubau, konzipiert nach den aktuellsten gesetzlichen Auflagen: ‘Damit haben wir die Tür geöffnet zur zertifizierten Bioproduktion.’” So berichtet der Friesenanzeiger. Wir haben tatsächlich unsere Marmeladen Manufaktur dem offiziellen Zertifizierungsprozess … weiterlesenFriesenanzeiger: Bio-Marmelade aus Noldes Garten

Friesenazeiger: Noldes Mirabellen und Dalien im Glas

Dr. Jörg Garbrecht (l.) und H.-U. Glashoff in Noldes Garten

Unsere Hexenküche ist Marmeladenpartner der Nolde-Stiftung “Emil Noldes Garten verzaubert nicht nur, er ist auch Rohstofflieferant für die von Dr. Jörg Garbrecht (Foto links) zusammen mit Hans-Uwe Glashoff kreierten Marmeladen.” So lautet die Bildunterschrift zu Raina Bosserts Artikel im Friesenanzeiger über unsere Marmeladenpartnerschaft mit der Nolde Stiftung. Die Überschrift sagt es ja schon, in Zusammenarbeit … weiterlesenFriesenazeiger: Noldes Mirabellen und Dalien im Glas