Der Hexer und sein Gehilfe plaudern im Foerde-Radio

Hans-Uwe Glashoff im RundfunkIm März waren Hans-Uwe und Jens Glashoff zu Gast im R.SH Radio Schleswig-Holstein und beim Foerde-Radio. Das ausführliche Plauderstündchen mit Foerde-Radio können Sie hier nachhören. Für eine bessere Übersicht des ausgiebigen Interviews haben wir es in handliche Abschnitte unterteilt.
Das Interview vermittelt viele informative Einblicke in die Marmeladen-Manufaktur Nordfriesland, gespickt mit jeder Menge Glashoffschen Humor. Wir wünschen viel Vergnügen.

weiterlesen

Cuxhavener Nachrichten: Männer die auf Röcke starren

Karin Andres kostet die Marmelade Der Hexer

„Männer, die auf Röcke starren“, so titelten die Cuxhavener Nachrichten ihren Bericht über die Messe auf Schloss Ritzebüttel →, in dem auch über unseren Stand berichtet wurde. Traditionell am ersten Novemberwochenende lud der Cuxhavener Verein „Bürger für das Schloss Ritzebüttel“ zur kunsthandwerklichen Messe ein. Wir waren das erste Mal dabei und präsentierten an unserem Stand … weiterlesen

LandGang: Kühne Konfitüren

Ehepaar Glashoff mit Dalie in Noldes Garten

„Kühne Konfitüren“ – unter diesem Titel erschien im „Landgang – mein schöner Norden“ (Ausgabe September/Oktober 2016) ein sehr schöner Beitrag über unsere Marmeladenkreationen, speziell mit Früchten aus dem berühmten Nolde-Garten. Darin heißt es unter anderem: „Ein Garten wie ein Gemälde“ … „das Expressionisten-Idyll regt ihn zu immer neuen Kreationen an. Allerdings nicht in künstlerischer, sondern … weiterlesen

Moin Moin: Glashoffs – erfolgreicher denn je

Hans-Uwe Glashoff mit Unterstützer-Shirt am Transporter

Dieser Beitrag von Wilfried Dix erschien am 24.02.2016 im » Moin Moin Stedesand (wd) – Attribute wie ´Hexer´ oder er arbeitet in der ´Hexenküche´ kommen der Sache nahe, doch in Wahrheit stecken Einfallsreichtum, Gespür für Geschmackskombinationen, ein bisschen Genialität, aber vor allem viel Fleiß dahinter. Hans-Uwe Glashoff machte sein Hobby zum Beruf und gründete sein Unternehmen … weiterlesen

Individuelle Etiketten für individuelle Marmeladen

Marmeladengläser mit individuellen Etiketten

Unsere Fruchtaufstriche und Gelees werden nicht industriell gefertigt, sondern sorgfältig in kleinen Mengen hergestellt. Unser Anliegen ist es, dass unsere individuellen Marmeladen auch mit individuellen Etiketten versehen werden sollen, sei es mit einem Firmenlogo, mit dem Hinweis auf ein bestimmtes Event, für eine Geburtstags-, Hochzeits- oder Jubiläums-Marmelade. Für die Bestellungen von Firmen und Privatpersonen müssen … weiterlesen

Schleswig-Holstein Journal: Der Marmeladen-Hexer

Zutaten Sandorn Kartoffeln Knoblauch Marmelade

„Wer denkt, dass Kartoffeln, Gartenmoos und Sauerkraut nun so gar nichts mit Marmelade zu tun haben, der kennt den Nordfriesen Hans-Uwe Glashoff nicht. In seiner heimischen Küche geht es ans Eingemachte.“ schreibt Julia Voigt im Schleswig-Holstein Journal am 24. Oktober 2015. Der Beitrag beschreibt sehr lesenswert nicht nur die Entwicklung unserer „Hexernküche“. Unsere ausgefallenen Rezepturen … weiterlesen

Friesenanzeiger: Bio-Marmelade aus Noldes Garten

Glashoff in Noldes Garten 2013

Handgepflückte Rosenblätter, Dahlienblüten, Wildmirabellen und Quitten aus dem Nolde-Garten für Aufstriche im Museumsshop „Erst vor kurzem investierte er eine hohe Summe in einen 32 Quadratmeter großen Küchenneubau, konzipiert nach den aktuellsten gesetzlichen Auflagen: ‚Damit haben wir die Tür geöffnet zur zertifizierten Bioproduktion.’“ So berichtet der Friesenanzeiger. Wir haben tatsächlich unsere Marmeladen Manufaktur dem offiziellen Zertifizierungsprozess … weiterlesen

eventmal.de: Er lässt die Hexenküche brodeln

Eventmal.de

Schöner Bericht über unsere „Kreative Marmeladengestaltung“ „Wenn er in seine ‚Hexenküche‘ geht, ist keine Frucht, kein Gemüse und neuerdings auch keine Blume mehr vor ihm sicher. …“, schreibt Petra Blume, Inhaberin der PR-Agentur eventmal.de. Wir freuen uns sehr über den schönen Artikel von www.eventmal.de und bedanken uns ganz herzlich an dieser Stelle für die fruchtbare … weiterlesen

Friesenazeiger: Noldes Mirabellen und Dalien im Glas

Dr. Jörg Garbrecht (l.) und H.-U. Glashoff in Noldes Garten

Unsere Hexenküche ist Marmeladenpartner der Nolde-Stiftung „Emil Noldes Garten verzaubert nicht nur, er ist auch Rohstofflieferant für die von Dr. Jörg Garbrecht (Foto links) zusammen mit Hans-Uwe Glashoff kreierten Marmeladen.“ So lautet die Bildunterschrift zu Raina Bosserts Artikel im Friesenanzeiger über unsere Marmeladenpartnerschaft mit der Nolde Stiftung. Die Überschrift sagt es ja schon, in Zusammenarbeit … weiterlesen